Welterbestadt Quedlinburg und Halberstadt

20.02.2019

Quedlinburg und Halberstadt: Die zwei mittelalterlichen Perlen Sachsen-Anhalts.

20.02.2019

                                 

Erleben Sie einen unvergesslichen Tag in zwei herausragenden mittelalterlichen Kirchenschätzen. Nahe beieinander liegend bieten die Domschätze in Halberstadt und in Quedlinburg Gläubigen, Pilgern, Touristen und Kunstkennern aus aller Welt Einblicke in den gelebten Glauben aus 2000 Jahren.
Die Stiftskirche St. Servati ist das Herzstück der UNESCO-Welterbe Stadt Quedlinburg. Wo einst hochadelige Stiftsdamen Bildung erhielten, entdecken Sie Hochromanische Architektur. Im Todesjahr König Heinrichs I. gründete Königin Mathilde dieses Damenstift zur Pflege des Totengedenkens des Königs und legte hiermit den Grundstein für die Entwicklung der Stiftskirche. Die Tradition der Ottonen, nach Quedlinburg zu kommen, pflegten auch spätere Kaiser. Der weltberühmte Schatz der Stiftskirche ist bis heute beeindruckendes Zeugnis. Neben Skulpturen und Tafelmalereien sehen Sie Goldschmiedearbeiten, feine Schnitzereien aus Elfenbein und strahlende Werke orientalischer Kristallschneidekunst. Ein Höhepunkt ist der älteste erhaltene Knüpfteppich aus der Zeit um 1200.
Karl der Große gründete bereits um das Jahr 804 das Bistum in Halberstadt zur Missionierung der  sächsischen Gebiete. Die gotische Bischofskirche St. Martin und Sixtus, errichtet nach dem Vorbild französischer Kathedralen, beherbergt mit mehr als 650 Objekte, einer der umfangreichsten mittelalterlichen Kirchenschätze weltweit. Weltberühmt sind die Meisterwerke der Textilkunst zu denen der Abraham-Engel-Teppich aus der Zeit um 1150 gehört. In den historischen Räumen der Domklausur sehen Sie in der neu gestalteten Dauerausstellung weitere 300 Schatzstücke. Ein Höhepunkt ist die Schatzkammer mit ihren kostbaren Goldschmiede- und Elfenbeinarbeiten.
Abfahrt: 7:00 Uhr Erlöserkirche Harleshausen (Andere Zustiege möglich)

Fahrpreis: 79,- €
Leistungen: Busfahrt, Reiseleitung, Stadtführung Quedlinburg, Besichtigung St. Servatius  mit Domschatz und Krypta, 1 Mittagessen ( Auswahl von 3 Tellergerichten im Bus),Besichtigung und Führung Halberstädter Dom mit Schatz.

Ort: Quedlinburg und Halberstadt

Zurück