Trier: Karl Marx 200. Geburtstag

11.06.2018 - 13.06.2018

Trier zum 200ten Geburtstag von Karl Marx

Ausstellung Leben. Werk. Zeit.

 11.06  - 13.06.2018  3 Tage

 

               Copyright: Trier Tourismus
        Copyright: pixapay karl-marx-155733__340

Trier, die älteste Stadt Deutschlands mit dem größten erhaltenen Stadttor des römischen Weltreichs, die „Porta Nigra“ blickt zurück auf eine mehr als 2000jährige Geschichte. Die Baudenkmäler sind steinerne Zeugen aus der Römer und Kurfürstenzeit. Trier ist ein Freilichtmuseum der europäischen Baukunst.

Sie erkunden diese historische Stadt mit einem Führer im römischen Kostüm.

 

In diesem Jahr ehrt Trier einen berühmten Sohn seiner Stadt aus dem 19. Jahrhundert, Karl Marx. Am 5. Mai wurde er hier geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugendzeit in Trier. 2018 jährt sich der Geburtstag des bedeutenden Denkers zum 200.mal. Erstmals widmet sich eine kulturhistorische Ausstellung seinem Leben, seinen Werken und dem vielfältigen Wirken in seiner Zeit.

In gleich 4 Museen wird Leben und Wirken von Karl Marx dargestellt und beleuchtet. Die Karl-Marx-Card berechtigt Sie zum Eintritt für alle 4 Museen. Im Rheinischen Landesmuseum und im Stadtmuseum Simeonstift haben wir eine Führung für Sie gebucht Nachdem Sie in den Museen viel über diese große Persönlichkeit erfahren haben, entspannen Sie bei einer Schifffahrt auf der Mosel, eine der schönsten und eigenwilligsten Flusslandschaften.

1.Tag   7:00 Uhr Anreise nach Trier. Um ca. 11 Uhr machen Sie eine 45minütige

Pause mit Möglichkeit zum Mittagessen. Nach Ankunft in Trier Zimmerbezug.

Um 16:00 Uhr holt ein Führer im römischen Kostüm die Gruppe am Hotel ab zu einem zweistündigen Stadtrundgang. Den Abend können Sie sich dann ganz individuell nach Ihren Wünschen gestalten. Genießen Sie zum Tagesausklang ein „edles Tröpfchen“ in einem der typischen Weinlokale.

  1. Tag Nach dem Frühstück laufen Sie gemütlich vom Hotel zum Rheinischen Landesmuseum (ca. 10 Gehminuten) Dort ist um 10:00 Uhr Treffpunkt für die Führungen durch die beiden Museen. Nach einer Mittagspause, die sie sich individuell gestalten, treffen wir uns um 16:15 zu einer gemütlichen Schifffahrt auf der Mosel. Den letzten Abend in Trier können Sie sich dann ganz nach hren Wünschen gestalten.
  2. Tag Nach einem ausgiebigen Frühstück und dem Kofferverladen um 9:00 Uhr haben Sie den heutigen Vormittag noch zur freien Verfügung für Museumsbesuche, oder sich in Trier umzuschauen. Um 13:30 Uhr

            treten Sie mit viel Wissen über das Leben und Wirken von Karl Marx und der historischen Stadt Trier die Heimreise an. Von Trier bis Koblenz genießen Sie die Heimfahrt auf einer malerischen Strecke entlang der Mosel. Unterwegs machen wir Pause in einem der schönen Moselorte.

 

Preis p. P. im DZ 379,00 €  EZZ 50,00 €

Leistungen: Busfahrt mit Reiseleitung, 2 x Ü/F im Innenstadthotel, zweistündiger geführter Stadtrundgang, Museumsbesuche mit Führung im Rheinischen Landesmuseum und im Stadtmuseum Simeonsstift, Karl Marx Card Eintritt für 4 Museen, Panoramaschifffahrt auf der Mosel.

Ort: Trier

Zurück