100 Jahre Bauhaus Dessau

15.06.2019

100 Jahre Bauhaus Dessau: Tagesausflug:

Das große Jubiläum wird 2019 in bester Bauhaus Tradition gefeiert: experimentell, vielgestaltig, transnational und radikal zeitgemäß. Den Rahmen dafür bildet das Jubiläumsprogramm 100 Jahre Bauhaus. Unter dem Motto „Die Welt neu denken“ lädt der Bauhaus Verbund 2019 gemeinsam mit regionalen, nationalen und internationalen Partnern dazu ein, die historischen Zeugnisse des Bauhauses ebenso neu zu entdecken wie seine Bedeutung für die Gegenwart und Zukunft.

Seit dem Jahr 1996 gehören die Meisterhäuser wie auch die anderen Bauhausbauten in Dessau und Weimar zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Sanierung der noch bestehenden Häuser begann in den 1990er Jahren. Dabei wurden die Meisterhäuser in einen originalen Zustand zurückversetzt, wie zur Zeit der Bewohnung durch die Bauhausmeister. Die Außenfassaden sind wieder durch die markanten großen Fensterfronten geprägt, während im Inneren die Farbgebung der jeweiligen Bewohner wiederhergestellt wurde. Da die Innenfarben an die Bewohner des Hauses angepasst wurden, stellen die Räume heute nur den Zustand zu einer bestimmten Zeit dar. Gleichzeitig bringen sie die verschiedenen Persönlichkeiten der Künstler zum Ausdruck. 

 

Abfahrt: 7.00 Uhr Erlöserkirche Harleshausen (andere Zustiege sind möglich)

Fahrpreis: pro Peron 42,-€ , zzgl. Eintritt und Führungen Bauhaus und der  Meisterhäuser.

Ort: Bauhaus Dessau

Zurück