Bonn: August Macke Haus

09.02.2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Schau »August Macke und Freunde – Begegnung in Bildwelten« eröffnet das Museum August Macke Haus 
seine neue Ausstellungsräume. Zugleich wird damit an den 130. Geburtstag des bedeutenden Expressionisten erinnert, der innerhalb der Avantgarde vor dem Ersten Weltkrieg eine herausragende Stellung einnahm. Die Ausstellung versteht sich zudem als temporäre Ergänzung zu der neu eingerichteten Dauerausstellung im ehemaligen Wohn- und Atelierhaus des Künstlers, das den Kern des Museums bildet.

 

Preis pro Person  35,- €, zzgl. Eintritt und Führung

 

Abfahrt 8.00 Uhr Erlöserkirche Harleshausen (andere Zustiege möglich)

Ort: Bonn: August Macke Haus

Zurück